section_top_fullscreen

Sportzentrum Mega Sports

Ostbayerns größte Sportanlage in Regensburg / Obertraubling

scroll down
section_breadcrumbs
section_component

Der richtige Badmintonschläger

Wer ein paar Mal in den Genuss eines Badminton-Spieles gekommen ist, findet schnell gefallen an der Sportart und möchte sich natürlich möglichst schnell das nötige Equipment anschaffen. Hier ein paar Tipps die man beim Kauf eines Badmintonschlägers wissen und beachten sollte.

Die Grundparameter eines Badmintonschlägers sind deren Steifheit, Flexibilität und Balance. Dazu kommen die technischen Faktoren, wie Gewicht, Länge und Schlägerkopf. All diese Parameter bestimmen die Leistungsstufe, für die der Schläger geeignet ist. Diese Angaben beeinflussen das Spielerlebnis und den gesamten Spielkomfort   und somit auch das Ergebnis des Spieles.      

Für Anfänger sind flexible bis mittelflexible und grifflastig ausgewogene Schläger geeignet. Bei fortgeschrittenen Spielern richtet sich die Auswahl schon eher nach der Spielweise. Erfahrungsgemäß wählen Männer meist steife kopflastige Schläger für rasante Schmetterbälle, während Frauen grifflastige Schläger für ein technisches Spiel bevorzugen.

Die Flexibilität bzw. Steifheit des Schlägers  hat Einfluss auf die Geschwindigkeit des Balles, d.h. je steifer der Schläger, desto besser die Schmetterbälle und schnellen Retourns. Auch die kopflastige Balance des Badmintonschlägers trägt zur Beschleunigung des Schlages bei.  Die grifflastige Balance des Schlägers verstärkt dagegen die Präzision und ermöglicht dadurch  eine kontrollierte  Ballplatzierung.

Das Gewicht des Schlägers spielt keine so große Rolle, weil die Gewichtsskala im Vergleich zum Tennisschläger nicht so breit ist. Meistens liegt das Gewicht von besaiteten Schlägern zwischen 85 - 120 g.  Die Vorteile eines leichten Schlägers liegen in seiner ausgezeichneten Wendigkeit und guten Kontrolle, dafür haben sie Nachteile in der Schwungmasse.

Die Länge eines Schlägers (Standartmaß 665 mm) beeinflusst die Spielweise nur, wenn der Schläger technisch richtig gehalten wird und in passender Kombination zur Kopfgröße des Schlägers steht. Die Kopfform der meisten Schläger ist isometrisch und bietet  durch seine Form die optimale Fläche zum Spielen von einem guten Ball.

häufig gestellte Fragen

Welche Schuhe brauche ich?

Grundsätzlich braucht Ihr Hallensportschuhe. Beim Squash und Badminton müssen die Schuhe helle Sohlen haben und sollten eine Naturkautschuksohle besitzen. Das Counterpersonal ist angewiesen, die Schuhe zu kontrollieren. Solltet Ihr die falschen Schuhe dabei haben, könnt Ihr bei uns gegen eine Leihgebühr Schuhe ausleihen.

Sind Squash, Badminton, Klettern, etc. auch im Fitnessvertrag enthalten?

Nein, beim Fitnessvertrag sind nur Fitnessstudio und Kurse enthalten, inklusive Wasser und Duschen.

Darf ich beim Langhanteltraining, z.B. Kreuzheben, auch die Schuhe ausziehen?

Nein, wer im Studio trainiert, hat stets Sportschuhe zu tragen.

Kann ich mir von Euch einen Ernährungsplan erstellen lassen?

Einen Ernährungsplan erstellen wir nicht, aber wir geben gerne ein paar Tipps.

Wie viel kostet es einen Trainingsplan erstellen zu lassen?

Ein Trainingsplan kostet Euch nichts! Ihr solltet lediglich vorher einen Termin ausmachen, damit der Trainer auch sicher Zeit für Euch hat.

Ist es möglich beim Kreuzheben das Gewicht am Boden federn zu lassen?

Dies ist bei uns aus Rücksicht auf andere Kunden und das Trainingsequipment nicht möglich.

Kann ich Freunde zum Probetraining mitbringen?

Ja, natürlich. Allerdings wäre es sinnvoll, einen Termin mit einem Trainer zu vereinbaren, um auf die individuellen Wünsche und Probleme eingehen zu können

Wie lange kann man bei den Ballsportarten im Voraus buchen?

Höchstens vier Wochen.

Was muss man den bei einem Probetraining alles mitbringen?

Sportsachen, Trainingsschuhe (keine Turnschuhe, die man auch auf der Straße trägt), ein Handtuch zum Unterlegen an den Geräten oder auf die Trainingsmatte. Außerdem unbedingt etwas zu trinken sowie persönliche Sachen zum Duschen.

Kann ich im Sommer bei meinem Fitnessvertrag aussetzen?

Nein, man kann nicht aussetzen oder auf Ruhe setzen, weil schönes Wetter ist oder man im Urlaub ist. Stattdessen muss gekündigt werden (vier Wochen zum Monatsende). Auf Ruhe setzen kann man den Vertrag allerdings aus gesundheitlichen Gründen, das heißt z.B. nach einer OP oder ähnlichem (mit ärztlichem Attest).

Wann wird der Mitgliedsbeitrag abgebucht?

Immer zum 1. eines Monats. Andere Termine sind leider nicht möglich. Auch für die Barzahler und Überweiser gilt, der Beitrag ist immer am 1. im Voraus fällig.

Ich bin 14 Jahre alt, darf ich bei Euch trainieren?

Nein, bei uns darf man erst ab 16 Jahren mit Einverständniserklärung der Eltern trainieren (ausgenommen Kinderkurse, sprich Kinderboxen oder Kinderklettern).

Darf man bei Euch auch nur zum Bouldern gehen? Was kostet das und was benötige ich dazu?

Ja, Gastkarte ausfüllen und mit „nur Bouldern“ vermerken. Sie benötigen Kletterschuhe, welche auch ausgeliehen werden können (Preis: 3,00 Euro). Der Kletterhalleneintritt beträgt: 7,00 Euro / Schüler +Studenten außerhalb PT 5,00 Euro.

Wann darf ich als Student vergünstigt in die Kletterhalle?

An Wochentagen vor 16.00 Uhr und nach 20.00 Uhr. Samstags den ganzen Tag. Und am Wochenende gibt es ab 18.00 Uhr ein 4,00 Euro Studentenspezial.

Gibt es eine 10er Karte?

Nein, es gibt eine Stempelkarte. Pro 5,00 Euro gibt es einen Stempel. Ist die Karte voll, dann ist sie 10,00 Euro wert.

Gibt es einen Familienrabatt beim Fitnessstudio?

Ja, es gibt einen Familienrabatt und zwar ab 3 Personen 10% Nachlass, ab 4 Personen 15% Nachlass auf den Monatsbeitrag. Die Anmeldegebühr muss für jedes Mitglied extra gezahlt werden. Unter Familie verstehen wir nur die enge Familie, also Eltern und Kinder. Cousinen, Onkel und Tanten gehören nicht dazu.

Fallen für Leihgebühren für Schläger, Schuhe oder ähnliches an?

Wenn ich bei Euch Mitglied bin, fallen für mich dann Leihgebühren an, wenn ich Schläger, Schuhe oder ähnliches ausleihe? Ja, auch als Mitglied muss die Leihgebühr für Schläger etc. gezahlt werden.

Kann man nach dem Squash-, Badminton- und Tennisspielen die Sauna ohne Aufpreis nutzen?

Ja, die Sauna ist beim Squash, Badminton und Tennis im Platzpreis inklusive.

Sind Platzreservierungen verbindlich?

Ja, wenn Ihr einen Platz gebucht habt, müsst Ihr ihn grundsätzlich auch bezahlen. Ansonsten müsst Ihr rechtzeitig vorher wieder absagen (mindestens 24 Std. vorher).

Gibt es Kletterkurse?

Ja, bei uns kann man Kletterkurse buchen, sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene. Die Termine werden auf unserer Homepage veröffentlich und können am Counter erfragt werden. Außerdem gibt es einmal im Monat am Montag ein Schnupperklettern, zu dem man sich anmelden muss.

Hat die Anlage täglich geöffnet?

Ja, die Öffnungszeiten sind täglich von 09.00-24.00 Uhr im Winter und von 09.00-23.00 Uhr im Sommer. An Heilig Abend, Silvester und Neujahr gibt es geänderte Öffnungszeiten, die jedoch rechtzeitig bekannt gegeben werden.

Kann man beim Klettern Gurte und ähnliches ausleihen?

Ja, man kann Schuhe, Gurte und Seile gegen Gebühr ausleihen.

Kann man Schläger ausleihen?

Ja, man kann im Tennis, Squash und Badminton Schläger und Schuhe gegen Gebühr ausleihen. Bälle müsste man bei Bedarf kaufen.

Wie lange ist die Sauna geöffnet?

Die Sauna wird ein halbe Stunde vor Schließung der Anlage ausgeschaltet.

Kann man auch Handtücher ausleihen?

Ja, man kann Handtücher gegen eine Leihgebühr ausleihen.

Gibt es bei Euch auch Eiweiß-Shakes?

Ja, man kann bei uns Eiweiß-Shakes bekommen. In unserem Shop verkaufen wir auch Eiweißpulver, so müsst Ihr auch zu Hause nicht darauf verzichten.

Kann ich einen Kindergeburtstag beim Klettern buchen?

Ja, natürlich. Ihr solltet aber auf jeden Fall mindestens zwei Wochen Vorlauf einplanen.

Kann ich als Verein oder Firma auch Kletterkurse buchen?

Natürlich, jede Gruppe kann Kletterkurse buchen.

Kann man als Verein auch Cycling-Stunden mit Trainer buchen?

Natürlich, gerne machen wir Euch ein maßgeschneidertes Angebot.

Bekomme ich als Fitnessstudiomitglied einen Trainingsplan nur bei Beginn meiner Mitgliedschaft?

Nein, Du kannst Dir jederzeit einen neuen Trainingsplan erstellen lassen. Unsere Trainer helfen Dir gerne dabei.
section_responsive_slider_box

Discover Mega Sports

Für weitere Informationen klicke einfach auf den entsprechenden Link und sieh Dir die Details zu unseren Angeboten an.
section_breadcrumbs
zum Seitenanfang